Purple Dreams: Smoothie Bowl Rezept mit Beeren

Purple Dreams: Smoothie Bowl Rezept mit Beeren

Bereit für dein neues Lieblingsfrühstück? Dieses Smoothie Bowl mit Beeren ist ein schnelles, einfaches und gesundes Frühstück für warme Sommertage – so beerig, so lila und so herrlich erfrischend! 

Die Bowl wird aus nur vier Zutaten fix zusammengemixt, hat eine super cremige Konsistenz und ist vollgepackt mit Antioxidantien. Anstelle der Açaí Drops eignen sich auch alle anderen tiefgekühlten Beeren: Himbeeren, Cranberries, Brombeeren oder Erdbeeren. 

Plus: Das Rezept ist vegan, milchfrei und ganz ohne raffinierten Zucker. Getoppt mit knusprigem Granola, Erdnussmus und frischen Beeren wird die Smoothie Bowl perfekt – und du wirst dich fragen, wieso du erst jetzt auf die Beere(n) gekommen bist. Also, worauf wartest du noch? Auf den Mixer, fertig, los! 

Purple Dreams Smoothie Bowl Zutaten

Zutaten für die Smoothie Bowl mit Beeren (1 Portion)

Für die Smoothie Bowl

  • 1 gefrorene Banane, in Scheiben geschnitten
  • 100 g gefrorene Heidelbeeren
  • 2 Wholey Açaí Drops
  • ca. 100 ml Mandeldrink

Toppings

  • frische Heidelbeeren oder Johannisbeeren
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 1 EL Granola

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Smoothie Bowl cremig mixen. Je nach gewünschter Konsistenz etwas mehr oder weniger Mandeldrink verwenden.
  2. Smoothie in eine Schüssel füllen, mit Toppings dekorieren und genießen.

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published