Saisonale Smoothie und Bowl Zutaten im September

Saisonale Smoothie und Bowl Zutaten im September

Wenn sich der August dem Ende neigt, liegt der Herbst oft schon in der Luft. Gerade im September bedeutet das eine himmlische Mischung aus sommerlichem Obst und Gemüse und den ersten Vorboten der kälteren Jahreszeit. Freue dich besonders auf Äpfel und Holunderbeeren, die kühle Herbsttage versüßen. Unser Highlight ist aber zweifellos der Kürbis! Die Saison beginnt schon im August und findet im Oktober ihren Höhepunkt. Im September werden Hokkaido- und Muskatkürbis geerntet, zur Monatsmitte folgt dann der Butternusskürbis. Lass dich von unserer Auflistung an regionalen und saisonalen Smoothie und Bowl Zutaten im September inspirieren. Außerdem findest du drei leckere Rezepte für ein saisonales Frühstück!

Regionales Obst im September für Smoothies und Bowls

  1. Apfel
  2. Birne
  3. Blaubeere
  4. Brombeere
  5. Holunderbeere
  6. Mirabelle
  7. Pflaume
  8. Stachelbeere
  9. Traube
  10. Quitte

Regionales Gemüse im September für Smoothies und Bowls

  1. Blattsalat
  2. Blumenkohl
  3. Grünkohl
  4. Erbse
  5. Fenchel
  6. Gurke
  7. Karotte
  8. Kartoffel
  9. Kohlrabi
  10. Kürbis
  11. Möhre
  12. Pastinake
  13. Radieschen
  14. Rote Beete
  15. Rotkohl
  16. Stangensellerie
  17. Spinat
  18. Zucchini

Diese Infografik zeigt dir auf einen Blick, welches Obst und Gemüse sich besonders für dein Frühstück im September anbietet:

Infografik Obst und Gemüse mit lila Hintergrund

Saisonales Frühstück im September: Top 3 Rezepte

Kürbis zum Frühstück? Und wie! Was als Suppe, in Soßen, Eintöpfen oder auch als Kuchen funktioniert, kann als Smoothie Bowl nur zauberhaft sein. Aber auch grünes Blattgemüse und süße Pflaumen machen dein Frühstück im September zum Seelentröster 

Cremige Smoothie Bowl mit Kürbis

Diese Smoothie Bowl wird mit Kürbis und Banane supercremig und schmeckt mit Gewürzen verfeinert würzig-süß. Abgerundet wird das Wohlfühlerlebnis mit knusprigem Granola und cremigem Nussmus - so kann der Herbst noch ewig anhalten!

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Hokkaido Kürbis, gedämpft und nach Bedarf abgekühlt
  • 1 Banane
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • Toppings: 2 TL Almond Candy, 2 Handvoll Schoko Granola

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für die Bowl im Mixer zu einer cremigen Masse mixen.
  2. Auf zwei Schüsseln verteilen, mit Toppings verfeinern und genießen!

Schnelles Porridge mit Blaubeeren

Blaue Schale mit Porridge und Blaubeeren auf blauem Hintergrund

Nutzte die letzten frischen Blaubeeren des Jahres für ein einfaches Beeren Porridge. Sie sind reich an Antioxidantien, schmecken himmlisch süß nach Sommer und lassen die ersten Herbstblues im Keim ersticken. Das Porridge ist im Nu zubereitet und ist in Kombination mit Minze und Vanille besonders frisch.

Grüner Smoothie mit Sellerie und Spinat

Wenn die Tage langsam kühler werden, ist dir vielleicht nicht instinktiv nach einem eisgekühlten Smoothie mit gefrorenen Zutaten. Du kannst deinen Smoothie auch einfach mit frischem Obst und Gemüse zubereiten und deinen Vitaminkick in Raumtemperatur genießen.

Zutaten:

  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Blatt Grünkohl, ohne Strunk
  • 1 reife Birne
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 - 2 Datteln
  • Saft einer Zitrone
  • 250 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten waschen, entkernen und im Mixer cremig pürieren. In ein hohes Glas füllen und genießen.

Im September sind übrigens auch Auberginen, grüne Bohnen, Brokkoli, Chinakohl, Poree, Rettich, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, Knollensellerie, Speiserüben, Spitzkohl, Steckrüben, Weißkohl, Wirsing, Zuckermais, Zwiebeln regional erhältlich. Verrate uns gerne, welche Bowls du aus diesen Zutaten zauberst! 


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published