Knusprige Granola Crossies mit Gojibeeren

Knusprige Granola Crossies mit Gojibeeren

So schokoladig, so lecker, so knusprig: Schoko Crossies gehören zur Vorhweihnachtszeit einfach dazu! Diese Variante setzt auf Granola aus Urgetreide anstelle von Cornflakes und wird mit Beeren, Kakaonibs und Blüten veredelt.

Genial ist, dass man die süßen Plätzchen ganz einfach und super schnell zubereiten kann. Was du dafür brauchst? Nur sechs Zutaten und ein paar Minuten Zeit. Oh, du knusprige Weihnachtszeit!

Zutaten für Granola Crossies mit Gojibeeren

Schoko Crossies Zutaten

Zubereitung

  1. Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und mit dem Kokosöl verrühren. Granola, Salz und Gojibeeren unterrühren.
  2. Die Granola-Schoko-Mischung mit einem Löffel in kleinen Portionen auf ein Backpapier geben und mit Flower Crunch Topping bestreuen. Granola Crossies anschließend im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur trocknen lassen.
Granola Crossies auf Holzbrett

    Leave a comment

    Please note, comments must be approved before they are published