Wholey Transparenzversprechen

FAQs

Allgemein

Allgemein

Smoothies, Shakes, Bowls und Toppings: Wholey liefert Dir alles für Dein gesundes, veganes Frühstück. 

Im Sortiment haben wir außerdem warme Bowls (coming soon!) und andere Leckereien, die Deinen Start in den Tag noch besser machen.

Unsere Smoothie Bowls bestehen aus schockgefrosteten Bio-Zutaten, die Du innerhalb von 60 Sekunden in Deinem Mixer zubereiten kannst. #readytoblend. Das Prinzip ist so simpel wie genial: Du lagerst unsere Wholeys ganz einfach in Deinem Tiefkühler und kannst sie bei Bedarf zubereiten. Dafür schmeißt du die gefrorenen Zutaten mit Wasser in den Mixer und mixt alles für nur 60 Sekunden durch (manchmal auch länger, je nach Leistung Deines Mixers).

Wir verwenden für unsere Wholeys unterschiedliche Obst- und Gemüsesorten in Bio Qualität, Nüsse, Trockenfrüchte, Kräuter und Superfoods. Je nach Sorte kommt da schon einiges zusammen. Unsere Produkte enthalten keinen versteckten Zucker oder Konservierungsstoffe, sondern nur ganze, unverarbeitete Zutaten.

Ganz richtig, NOmilkshakes! Das ist kein Rechtschreibfehler. Die Nomilkshakes sind unsere Neuinterpretation des beliebten Klassikers – allerdings ganz ohne Milch oder Speiseeis, komplett vegan und glutenfrei. Komplett auf Nussbasis zusammengestellt enthalten unsere Nomilkshakes neben vielen Vitaminen und Mineralstoffen auch Proteine und Ballaststoffe. Gibts in den Sorten: Strawberry, Chocolate und Vanilla in Gym oder Café Deines Vertrauens.

Unsere Rezepte werden in enger Zusammenarbeit mit Ernährungsexperten und einem Koch entwickelt und verfeinert. Die perfekte Rezeptur kann dabei auch schon mal mehrere Monate Zeit in Anspruch nehmen.

Aber klar! Wir verwenden ausschließlich Zutaten in Bio- und Demeter-Qualität. Wir setzen nur auf Zutaten allerhöchster Qualität, die ohne chemische Stoffe behandelt oder weiterverarbeitet werden. Wholey bietet Dir die die besten Smoothies Bowls, die Du am Markt finden kannst.

Nur durch das direkte Schockfrieren von Obst und Gemüse, das zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet wurde, bleiben die Vitamine und Mineralstoffe über eine sehr lange Zeit erhalten. Im Gegensatz zu vielen Fertigprodukten ist keine Hitzebehandlung nötig, um eine längere Haltbarkeit zu erzeugen. Denn beim Prozess des Pasteurisierens gehen wichtige Nährstoffe verloren, die dann häufig im Nachhinein künstlich wieder hinzugefügt werden. Und genau das wollen wir nicht!

Seit kurzer Zeit arbeiten wir mit einem Partner in Belgien zusammen, der für uns die Zutaten unserer Wholeys grammgenau abwiegt und portioniert. Unsere Supercubes komplettieren die fein abgestimmten Rezepturen. 

Zum 01.01.2022 ändern sich die Pfandbestimmungen für Einweggetränkeflaschen. Das erschwert unsere Produktion enorm und wir mussten unsere geliebten Shots darum leider fürs Erste auslisten. Aber wir wären nicht Wholey, wenn wir nicht schon nach einer neuen Möglichkeit suchen würden, unsere Shots weiterleben zu lassen. Stay tuned :) 

Falls du unseren Ginger, Beet und Hot Shot zu sehr vermisst, melde Dich bei uns – wir finden eine Lösung. 

Online Shop

Du legst einfach in den Warenkorb, was bei dir auf dem Frühstückstisch landen soll. Bei den Frozen Bowls und Açaí Drops hast du die Möglichkeit, eine Stückzahl auszuwählen: Entscheide zwischen 8, 12 oder 24 Packungen.  

Wir liefern Dir alle gefrorenen Produkte mit Expressversand – gut gekühlt in einer Isolierverpackung aus Jute und zusätzlichem Trockeneis. Dafür berechnen wir eine Service-Gebühr von 6,90 €.

Wir verschicken unsere Wholeys Montag bis Donnerstag. Der Versand dauert für gewöhnlich 3 bis 4 Tage.

Damit Du weißt, wann die Lieferung bei Dir eintrifft, bekommst Du eine Info, sobald das Paket unser Lager verlässt und kannst den Sendestatus zu jeder Zeit überprüfen.

Bitte stelle bei der Bestellung unserer Frozen Wholeys sicher, dass jemand das Paket annehmen kann, da es sonst wieder zurück ins Depot geschickt wird und dort auftaut. Alle Bestellungen vor Montag 18:00 Uhr kommen i.d.R. mittwochs bei dir an. Bestellungen, die bis Mittwoch 9:30 Uhr eingehen, werden am Donnerstag zugestellt. 

Die Preise in unserem Shop beinhalten alle Steuern und Gebühren. Es fallen also keine weiteren Gebühren für die Bezahlung an.

KREDITKARTE

Zahle ganz einfach via Stripe mit Deiner Kreditkarte.

PAYPAL

Bequem bezahlen mit Deinem PayPal-Konto.

Versand

Damit Du Deine Frozen Wholeys auch schnell in den Händen hältst und um eine durchgängige Kühlung zu gewährleisten, versenden wir alle Pakete mit der Express-Option. Statt in Styropor versenden wir unsere Produkte in einer teureren, aber dafür umweltfreundlichen, Verpackung aus Jute.

Versandkosten Deutschland
Warenkorb bis 39 € : 4,90 €.
Ab 39 €: kostenlos

Versandkosten Österreich
Warenkorb bis 79 € : 9,90 €.
Ab 79 €: kostenlos

Service-Pauschale für den Versand der gefrorenen Produkte: 6,90 €.

Wir versenden unsere Wholeys innerhalb Deutschlands und Österreich. Über unseren Store Finder findest du alle Offline Retailer, bei denen Du vor Ort unsere Smoothie Bowls kaufen kannst.

Wir verschicken unsere Wholeys Montag bis Donnerstag. Der Versand dauert für gewöhnlich 3 bis 4 Tage.

Die Frozen Wholeys werden mit der Express-Option verschickt. Hier gilt:

Alle Bestellungen vor Montag 18:00 Uhr kommen i.d.R. mittwochs bei dir an. Bestellungen, die bis Mittwoch 9:30 Uhr eingehen, werden am Donnerstag zugestellt.

Um unsere Smoothie Bowls in bestmöglicher Qualität zu Dir zu bringen, muss die Kühlkette zu jeder Zeit eingehalten werden, was den Versand zu einer besonderen Herausforderung macht. Zusammen mit Trockeneis packen wir die Wholeys in eine Isolierverpackung aus Stroh, was für eine Kühlung von bis zu 48 Stunden sorgt.

Damit Du weißt, wann die Lieferung bei Dir eintrifft, bekommst Du eine Info, sobald das Paket unser Lager verlässt und kannst den Sendestatus zu jeder Zeit überprüfen.

Wenn Du das Paket nicht selbst entgegennehmen kannst, solltest Du dem Postboten eine Notiz hinterlassen, wo er das Paket abgeben kann. Die Smoothie Bowls bleiben dank der Isolierverpackung auch nach der Auslieferung für einige Stunden gefroren, sodass Du das Paket abends abholen und die Ware im Gefrierfach verstauen kannst.

Bevor das Trockeneis entsorgt werden kann, muss dieses vollständig verdampfen. Lass dafür das Trockeneis in einem gut belüfteten Raum oder im Freien stehen. Nach dem Verdampfen kannst Du die Verpackung in der Wertstofftonne entsorgen.

Bei der Auswahl unserer Verpackung haben wir darauf geachtet, die Müllbelastung niedrig zu halten. Aus diesem Grund haben wir uns für eine nachhaltige Isolierverpackung aus Stroh entschieden. Das Stroh kannst du ganz einfach bei Dir im Garten oder im Bio-Müll entsorgen. Bitte entferne vorher die Folie und entsorge diese separat. Den Karton schmeißt Du ganz einfach in die Papiertonne.

Produkte & Zutaten

Alle Wholey Produkte bestehen aus natürlichen Zutaten und liefern Dir volle Pflanzenpower – ohne zugesetzten Zucker oder anderen Firlefanz. Unsere Smoothie Bowls ermöglichen es Dir schnell und unkompliziert eine große Portion Obst und Gemüse aufzunehmen. Im Gegensatz zu vielen Fertig-Smoothies bekommst Du mit Wholey die ganze, unverarbeitete Frucht.

Selbstverständlich. All unsere Produkte sind rein pflanzlich und kommen ohne tierische Lebensmittel aus.

Als besonderen Kick enthalten viele unserer Rezepturen tropfenförmige Supercubes. Hierfür verwenden wir zum Teil sehr exotische Zutaten, die wir als Ganzes, in Stückchen oder auch in Pulverform zu Drops weiterverarbeiten – super lecker, super gut.

Wir wollen Dir ermöglichen, dass Du Dich ganz einfach gesund ernähren kannst. Wir kümmern uns gerne um das ganze Drumherum wie Schneiden und Portionieren. So verlierst Du keine Zeit durch Einkaufen, Recherchieren und Zubereiten und kannst Dir immer sicher sein, dass das Ergebnis genauso lecker schmeckt, wie du es Dir vorstellst.

Auf unseren Produktdetailseiten findest Du eine Auflistung aller Zutaten. Mehr als Obst, Gemüse, Nüsse und anderer Pflanzenpower wirst Du aber nicht finden 😉

Ja – all of it!

Unser Obst und Gemüse wird erst auf dem höchsten Reifegrad geerntet, wenn es besonders reich an Nährstoffen ist. Innerhalb weniger Stunden nach der Ernte wird es schockgefrostet. Das Obst und Gemüse verliert so über die Zeit nicht an Qualität, sondern bleibt frisch. Unsere Produkte sind mindestens ein halbes Jahr haltbar.

Absolut. Unsere Bowls werden mit Milch extra cremig. Wir empfehlen Dir, dafür Pflanzenmilch zu nutzen.

Nein! Unsere Smoothie Bowls gibst du zusammen mit 150 ml Wasser in den Blender. Nach einer Minute ist alles fertig gemixt. Je nach Leistung musst Du die Mix-Zeit etwas anpassen, um sicherzustellen, dass alles zerkleinert wurde.

Hot Breakfast Bowls

Ganz easy: Unsere heißen Frühstücksbowls beinhalten bereits alle Zutaten und Du brauchst nur Wasser und ein paar Minuten Zeit. Vermische einen Cup der Mischung mit 1,5 Cups Wasser, lasse alles einmal gut aufkochen und anschließend mit geschlossenem Deckel fünf Minuten quellen. Noch einmal gut umrühren et voilà – schon ist Dein vollwertiges Frühstück fertig.

Unsere Semolina Bowls werden nicht mit klassichem Hartweizengrieß zubereitet. Wir verwenden Dinkelvollkorngrieß der Sorte Oberkulmer Rotkorngrieß, der voller Ballaststoffe und viel Geschmack steckt. Der Grieß ist natürlich – so wie alles bei uns – bio und stammt vom Bodensee. Er ist besonders hochwertig, allergiefreundlich und enthält dank der Herstellung aus dem vollen Korn besonders viele Nährstoffe.

Da hast Du absolut recht. Unsere Bowls basieren auf Milchreisflocken. Diese ermöglichen es nämlich, dass die Bowl innerhalb weniger Minuten zubereitet ist und im Gegensatz zu normalen Milchreis nicht lange kochen, sondern nur kurz aufkochen, müssen. Sie bestehen aus glutenfreien Bio-Vollkornreis und enthalten mehr Nährstoffe als polierter Reis. Die Konsistenz der Flocken ist nicht körnig, sondern weich und ähnelt Porridge.

Der große Vorteil von unseren Hot Breakfast Bowls ist, dass sie bereits hochwertiges, regionales Hafermilchpulver in Demeter-Qualität, als auch etwas Kokosmilchpulver, enthalten. Du musst die Bowl also nur noch mit Wasser anrühren. Die Bow ist dadurch vegan, schneller zubereitet als Porridge und wird durch die Mylk-Komposition außerdem super cremig.

Wir empfehlen für eine einfache Frühstücksportion 50 g unserer Mischungen zu verwenden. Bei großem Hunger kannst du natürlich mehr verwenden und die Wassermenge entsprechend anpassen. Wir toppen unsere Bowls mit Nüssen, frischen Früchten oder Nussmusen, was die Bowls natürlich nährstoffreicher und sättigender macht. Aber auch ohne Toppings schmecken die Bowls super lecker und machen satt, da sie auf hochwertigen, vollwertigen und ballaststoffreichen Zutaten basieren, die lange satt halten.

Tapioka ist in allen Hot Breakfast Bowls zu finden ist. Dabei handelt es sich um pflanzliche Stärke, die für eine cremig-weiche Konsistenz sorgt und außerdem mit jeder Menge Ballaststoffen punktet.

Gefriergetrocknete Früchte sind absolute High Class und den Trockenfrüchten. Durch das schonende Herstellungsverfahren erhält das Pulver Farbe, Aroma und nahezu alle Vitamine. Unsere Fruchtpulver in Bio-Qualität überzeugen mit einem unverwechselbar fruchtig-intensiven Geschmack, der die Bowls so unheimlich lecker macht.

Nussmus

Unsere Muse sind vegan, ballaststoffreich und werden aus hochwertigen Bio-Zutaten hergestellt. Der Nussanteil unserer Muse liegt zwischen 57 und 71 Prozent. Wir verzichten auf Palmöl, Zusatzstoffe, Industriezucker und andere Nasties. In unserem Mus steckt 50 Prozent weniger Zucker als in Konkurrenzprodukten.

Für unser Nussmus verwenden wir ausschließlich Nüsse in Bio-Qualität. 

Unsere Mandeln des Typs “Guara” kommen aus Spanien und Italien, die Haselnüsse des Typs “Levantiner” beziehen wir aus Aserbaidschan und  unsere Cashewkerne stammen aus verschiedenen Regionen, darunter Kenia und Burkina Faso. Trotz verschiedener Ursprungsländer haben die Nüsse die selben Eigenschaften, damit wir einheitliche Nährwerte und gleichbleibenden Geschmack gewährleisten können.

Unsere pflanzlichen Inhaltsstoffe sind von Natur aus reich an Ballaststoffen. Zusätzlich verwenden wir Tapiokafasersirup, der fast zu 100 Prozent aus Ballaststoffen besteht und dafür sorgt, dass das Mus natürlich süß und unverwechselbar cremig wird. Die unverdaulichen Ballaststoffe wirken zudem präbiotisch.

Nein, wir verzichten ganz bewusst auf Palmöl. In unsereren Rezepturen verwenden wir MCT-Öl aus der Kokospalme. MCT steht für Medium Chain Triglycerids, also mittelkettige Triglyceride. Diese Fettsäuren machen das Mus nicht nur unverwechselbar cremig, sondern sind auch leicht verdaulich und können blitzschnell vom Körper in Energie umgewandelt werden.

Nein. Pink Cashew bekommt seine kräftig rosa Farbe durch die vielen gefriergetrockneten Erdbeeren, die im Mus stecken. Durch das schonende Herstellungsverfahren bleibt nicht nur die Farbe der Erdbeeren erhalten, sondern auch Nährstoffe und Aroma.

Für die Produktion von Almond Candy verwenden wir Bio-Süßmandeln des Typs “Guara” aus Spanien und Italien. Sie haben nur einen geringen Bitteranteil und schmecken von Natur aus besonders süß. Karamelliger Kokosblütenzucker sorgt für Extra-Süße.

Ja. Es besteht Suchtgefahr. Wir haben Dich gewarnt…