Pinkes Frühstück im Glas auf rosa Hintergrund

Fruchtige Vanilla Açaí Bowl: Kalt-warme Kombi im Glas

Eine Smoothie Bowl ist die morgens zu kalt, ein warmer Getreidebrei zu warm oder einfach zu langweilig? Dann haben wir hier die perfekte Mischung für ein ausgeglichenes Frühstück: Die Basis bildet ein Porridge aus Hirseflocken, verfeinert mit aromatischer Vanille und gesüßt mit Agavendicksaft. Darüber verteilst du die exotisch-fruchtige Açaí Bowl. Zusammen mit frischen Beeren, Kokosraspeln und Nussmus ist diese Kombi nicht nur himmlisch lecker, sondern auch glutenfrei – und außerdem einfach schön anzusehen.

Zutaten für 2 Portionen

  • 50 g Hirseflocken
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Wholey Açaí Bowl
  • 1 Handvoll frische Beeren
  • 2 TL Kokosraspeln
  • 2 TL Almond Candy (oder Nussmus nach Wahl)

Zubereitung

  1. Hirseflocken zusammen mit Pflanzendrink in einem kleinen Topf aufkochen und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Vanille und Agavendicksaft einrühren. Porridge zur gewünschten Temperatur abkühlen lassen, danach auf zwei Gläser aufteilen.
  2. In der Zwischenzeit Açaí Bowl nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Açaí Bowl auf der warmen Basis verteilen. Mit frischen Beeren, Kokosraspeln und Nussmus anrichten und genießen!

Anmerkungen

Soll es schnell gehen, kannst du anstelle der Hirseflocken und den übrigen Zutaten für die warme Basis auch einfach eine Hot Breakfast Bowl oder ein Wholey Super Porridge verwenden und nach Packungsanweisung zubereiten.

Frühstück im Glas auf lila Hintergrund

Du bist von der kalt-warmen Kombi überzeugt? Dann lasse deiner Fantasie freien Lauf und mische die verschiedenen Komponenten dich einfach nach Lust und Laune.

Unsere Lieblingskombis sind:

  • Classic Vanilla Hot Bowl mit Açaí Smoothie Bowl
  • Super Porridge Original mit Tropical Smoothie Bowl
  • Raspberry Dragonfruit Hot Bowl mit Dragon Smoothie Bowl

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen