Wholey Açaí Drops

Wholey loves Açaí: So vielfältig verwendest du unsere Açaí Drops

Herrlich erdig und so intensiv beerig: Açaí-Beeren schmecken einfach einzigartig – und wir wollen keinen Tag auf sie und ihre Benefits verzichten. Zum Glück müssen wir das auch gar nicht. Mit unseren Drops holst du dir spielend einfach das Superfood aus Brasilien in die Frühstücksschüssel.

So einfach verwendest du unsere Wholey Açaí Drops

Das Beste: Unser Açaí Pulp ist schon perfekt in Drops vorportioniert und kommt daher anders als andere Açaí Pürees ganz ohne Plastikverpackung aus. Heißt konkret, dass du beim Öffnen nicht wie sonst mit der störrischen Plastikfolie kämpfen musst – und bei der Zubereitung ganz sorgenfrei dein weißes Lieblingsshirt tragen kannst.

Ganz einfach zu portionieren: Wholey Açaí Drops

Kein Plastikmüll, keine Schweinerei, kein Stress. 

Einfach einen Açaí Drop (oder zwei) aus der Verpackung nehmen, mit Zutaten deiner Wahl in den Blender geben – done.

Wholey Açaí Drop Verpackung und Drops

So kannst du unsere Açaí Drops verwenden

Egal ob Smoothie Bowl, Chia Pudding oder Pancakes: Açaí Drops sind die perfekte Ergänzung zu deinem Frühstück. Hier sind sieben verschiedene Möglichkeiten, die lila Superbeeren in dein Frühstück zu schmuggeln und deinen Açaí-Cravings den Kampf anzusagen.

Für die Smoothie Bowl

Wer Açaí sagt, der muss auch Bowl sagen. Fest steht: In eine richtige Açaí Bowl gehört auch richtiges Açaí-Fruchtpüree. Mit unseren Drops ist die Zubereitung der lila Bowl spielend einfach: Circa 10 Drops mit gefrorener Banane, Blaubeeren, Kokosmilch oder Kokosjoghurt und einem Schuss Ahornsirup zu einer cremigen Masse mixen. Granola, Erdnussmus und Kokoschips als Topping machen die Bowl perfekt. 

Açaí Smoothie Bowl mit frischen Früchten

Beerige Nice Cream

Dunkelrote, beerige und cremige Eiscreme ohne Industriezucker gefällig? Bitteschön: Einfach einige gefrorene Bananenscheiben, 2 - 3 Açaí Drops und einen Schuss Kokosmilch im Mixer cremig mixen – fertig ist die intensiv-beerige Erfrischung. Pur oder mit Kakaonibs und Kokoschips genießen!

In den Smoothie

Probier doch mal etwas Neues aus als deinen Standard-Smoothie. Mit den Açaí Drops bringst du ganz einfach Abwechslung in den Standmixer und deinen Breakfast Smoothie. Füge einfach einige Drops zu Deinem Lieblings-Smoothie hinzu. Uns schmeckt am besten ein Mix aus Banane, Erdbeeren, Heidelbeeren, Kirschen, Kokosmilch und einem Spritzer Zitrone.

Erst mit Açaí wird der Smoothie richtig gut

Zum Backen

Nicht nur im Smoothie oder in der Bowl macht sich Açaí hervorragend, auch zum Backen eignen sich die Superfood Drops ideal. Zaubere zum Beispiel im Handumdrehen ein lila Frosting für Cupcakes oder eine Ganache für Chocolate Cake. Wie das geht? Drops auftauen lassen und dann einfach unter dein Frosting-Rezept schlagen. Noch nie waren Cupcakes und Kuchen so hübsch.

No Bake Desserts

Nicht nur zu Kuchen auf dem Ofen, auch zu roh-veganen Desserts passt die lila Beere optimal. Zum Beispiel zu Mini Açaí Cheesecakes: Der leicht saure Geschmack der Açaí Drops harmoniert hervorragend mit der cremigen Cashewcreme. Die kleinenTörtchen sind ein fruchtig-süßes Dessert für den Sommer und eine gesunde, vegane Käsekuchenalternative.

Raw vegan Mini Açaí Cheesecakes

Pancake Topping

Kannst du dich beim Frühstück nicht zwischen Pancakes und Açaí Bowl entscheiden? Good News: Musst du zukünftig auch gar nicht mehr. Bereite mit den Açaí Drops doch einfach ein Frucht-Kompott zu. Dafür einfach 2 - 3 Drops mit anderen gefrorenen Früchten und einem Schuss Pflanzendrink in den Mixer geben und großzügig über die Pancakes geben. Ein Rezept für vegane super fluffige Pancakes findest du auf unserem Insta-Account.

Chia Pudding

Blueberries und Himbeeren auf deinem Chia Pudding sind ja schön und gut, manchmal darf es aber gern auch etwas ausgefallener sein... Wie wäre es da mit einem Açaí-Upgrade? Taue einen Drop auf und vermische ihn anschließend mit einer Tasse Kokosmilch oder Pflanzendrink deiner Wahl. Ca. 5 EL Chiasamen untermischen und für 15 Minuten stehen lassen. Ein Esslöffel Ahornsirup und eine Prise Vanillepulver machen den Pudding noch besser. 

Für was benutzt du Açaí und unsere Drops am liebsten? Teile deine Kreationen mit uns auf Instagram und verwende #wholeylovesaçaí.